Spanisches Omelett mit chorizo und Zwiebel

INHALTSSTOFFE

  • 1 große Zwiebel (fügen Sie ein weiteres Extra hinzu, wenn Sie wie wir Zwiebel LIEBEN)
  • 70 Gramm Spain Iberico chorizo
  • 7 große Eier
  • 5-6 mittelgroße Kartoffeln
  • Olivenöl
  • Salz

Besteck

  • Scharfes Messer
  • Teller (um die Tortilla umzudrehen und zu servieren)
  • Bratpfanne (stellen Sie sicher, dass die Größe kleiner ist als der Teller, auf dem Sie die Tortilla umdrehen)
  • Kartoffelschäler
  • Federgabel
  • Schlitzlöffel oder Spatel
  • Hackbrett
  • Rührschüssel
  • Abtropffläche

Versandart 

Schritte

Die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und mit 3 EL Olivenöl auf mittlerer Stufe in die Pfanne geben. Fügen Sie eine Prise Salz hinzu und lassen Sie sie goldbraun. Sobald Sie fertig sind, nehmen Sie sie mit einem geschlitzten Löffel aus der Pfanne, um überschüssiges Öl abzulassen. Lassen Sie sie auf einer Seite in einer Rührschüssel.

Schritte

Die Kartoffeln schälen und in etwa einen halben Zentimeter große Scheiben schneiden. Das restliche Olivenöl in die Pfanne geben und die Hitze auf mittel stellen.

Geben Sie einige Kartoffeln in die Pfanne und achten Sie darauf, dass sie mit Öl bedeckt sind, damit sie gleichmäßig gekocht werden. Überprüfen Sie die Kartoffeln gelegentlich, um sicherzustellen, dass sie nicht braun werden. Wenn die Kartoffeln weich sind, prüfen Sie, ob sie gewürzt sind.

Sobald sie gekocht sind, entfernen Sie sie mit dem geschlitzten Löffel und geben Sie sie in den Abtropffläche, um erneut Ölüberschuss zu vermeiden.

Wiederholen Sie die obigen Schritte, bis alle Kartoffeln gekocht sind.

Schritte

Sobald alle Kartoffeln abgetropft sind, geben Sie sie mit der Zwiebel in die Rührschüssel.

Die Eier mit einer Gabel leicht verquirlen, um sie zu belüften. In die andere Rührschüssel geben, solange die Zwiebel-Kartoffel-Mischung noch warm ist. Mischen Sie alle Zutaten und lassen Sie es ein wenig ruhen, damit die Eimischung leicht auf der Schüssel zu kochen beginnt.  

Schritte

In der Zwischenzeit würfeln chorizo in kleine Stücke und bereiten Sie die Pfanne vor, indem Sie das Öl zum Braten der Kartoffeln entfernen. Reservieren Sie das Öl für später.

Kochen Sie die chorizo für 10-15 Sekunden oder bis es etwas dunkler wird. Ergänzen Sie die chorizo in die Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten vermengen.

Schritte

Bereiten Sie die Pfanne erneut vor, indem Sie 2 TL Öl hinzufügen. Geben Sie die Mischung in die Pfanne und falten Sie die Seiten mit einer Gabel oder einem Spatel leicht nach innen, sobald das Ei fest wird. Sobald Sie in der Lage sind, die Tortilla aus der Pfanne zu nehmen, können Sie Ihre Tortilla umdrehen!

Schritte

Das Umdrehen einer Tortilla ist vielleicht der schwierigste Teil des Rezepts, aber alles, was Sie brauchen, ist ein bisschen Selbstvertrauen! 😊

Stellen Sie einen Teller auf die Pfanne (stellen Sie sicher, dass der Rand der Platte größer als die Pfanne ist). Legen Sie Ihre Hand fest auf den Platz und drehen Sie die Pfanne schnell auf den Teller.

Stellen Sie die Pfanne wieder auf den Herd und beträufeln Sie sie mit etwas mehr Öl. Schieben Sie die Tortilla mit der ungekochten Seite nach unten zurück in die Pfanne und falten Sie die Seiten mit einer Gabel oder einem Spatel nach innen.

Wenn Sie das Innere der Tortilla flüssig und weich mögen, müssen Sie sie auf dieser Seite nur etwa 2 Minuten lang kochen. Wenn Sie es lieber gekocht haben, lassen Sie es 5-7 Minuten bei mittlerer bis niedriger Hitze.

Schritte

Schütteln Sie die Pfanne ein wenig, um sicherzustellen, dass der Boden nicht klebt, und drehen Sie sie zum Servieren wieder auf den Teller.

Lassen Sie die Tortilla vor dem Servieren mindestens 15 Minuten ruhen