Cremige Süßkartoffel und chorizo Pasta

Zutaten

Dient 3-4

  • Deine Lieblingspasta

  • 2 kleine Süßkartoffeln
  • 200 g spanisches Scharfes chorizo
  • 1 große Zwiebel
  • Ein halbes Glas Hafermilch (Milchmilch oder eine andere Alternative funktioniert auch)
  • Parmesankäse (gerieben)
  • Salz
  • Natives Olivenöl extra (2 EL)
  • Gemahlener Cayennepfeffer (1/2 TL) - optional!
  • Basilikumblätter

    Shritte

    Schritte

    Nudeln kochen

    Schritte

    Beide Süßkartoffeln schälen und aufkochen, bis sie weich sind. Sie können sie auch geröstet oder gedünstet bekommen.

    Schritte

    Die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und mit 2 Esslöffeln Olivenöl extra vergine und einer Prise Salz und gemahlenem Cayennepfeffer in die Pfanne geben (optional, wenn Sie es nicht scharf mögen)!

    Schritte

    Sobald die Zwiebel eine schöne goldene Farbe hat, die Hafermilch in die Pfanne geben und warm werden lassen (aber darauf achten, dass sie nicht absorbiert wird!)

    Schritte

    Die Mischung zusammen mit den 2 Süßkartoffeln in ein Mixerglas geben. Mischen, bis eine cremige Textur entsteht – fügen Sie bei Bedarf noch etwas Salz hinzu.

    Schritte

    Würfel unsere Spain Iberico würzig chorizo in kleine Stücke schneiden und in eine vorgeheizte Pfanne geben. Fügen Sie nicht mehr Olivenöl hinzu, da es sein eigenes Fett zum Braten verwendet! Lassen Sie es einige Sekunden einwirken, bis es etwas dunkler wird.

    Schritte

    Sobald die Pasta al dente ist, die Sauce in die Pfanne geben und die Würfel dazugeben chorizo. Herausnehmen und servieren.

    Schritte

    Zum Schluss geriebenen Parmesan und etwas Basilikum darüber geben.